Grundstücksbörse – Angebote

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine E-Mail (Datenschutzhinweise). Für die Bearbeitung von Anfragen zu Angeboten benötigen wir Ihre Kontaktdaten als kopierbaren Textblock. Bitte fügen Sie diese in jeder Anfrage an uns wie folgt ein:
Mario Musterfrau
Tel. 06201 / 998877
E-Mail: mario.musterfrau@xyz.de
(optional auch weitere Telefonnummern oder die Adresse)

Sie erhalten dann die Kontaktdaten des Anbieters (m/w) und werden gebeten, alle weiteren Fragen zum Angebot direkt mit diesem zu klären. Nachrichten an uns für den Anbieter werden nicht weitergeleitet.

WICHTIG: Es liegt in der Verantwortung der Anbieter und Interessenten, sich über die maßgeblichen rechtlichen Bestimmungen vorab zu informieren, wie z.B. die Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten oder die Zulässigkeit baulicher Anlagen. Wichtige Informationen dazu finden Sie z.B. in unser Broschüre zu diesem Thema.  Wir bitten spätestens dann um Kontaktaufnahme, wenn das Grundstück vermittelt wurde, um einen Beratungstermin vor Ort mit dem neuen Eigentümer bzw. Pächter im Hinblick auf die landschaftsgerechte Nutzung und Gestaltung zu vereinbaren. In schwierigen Fällen bieten wir auch vorab eine solche Beratung vor Ort an, wenn das Interesse an einer Übernahme das Grundstücks bereits sehr konkret ist.

Keine Angebote verpassen: Automatische Zusendung anfordern
Um keine neu eingehenden Angebote zu verpassen, können Sie sich auch zum Newsletter anmelden und ein Häkchen setzen, dass Ihnen neue Anzeigen per Mail zugesendet werden sollen.
Die Kontaktdaten der Inserenten können beim Projektmanagement erfragt werden.

Zu Fragen zu Grundstückspreisen und Musterpachtverträgen verweisen wir auf die Erläuterungen unter folgendem Link.

Angebot Nr. 233  Laudenbach
Hanggrundstück in Laudenbach Taubenberg (726 m2, Flurnummer 1477) ab 1.1.2025 (gerne auch früher) zu pachten. Weitere Informationen auf Anfrage. 

Angebot Nr. 231  Hemsbach
Kleiner Wingert in sonniger Steillage in Hemsbach, Gewann Herrenwingert (Flurstücknr. 1935, 632 qm) zu verpachten oder zu verkaufen. Die darauf befindlichen Riesling-Reben sind ca. 35 Jahre alt, der Wingert ist sehr gepflegt, der bisherige langjährige Pächter kann den Wingert aus gesundheitlichen Gründen leider nicht weiter bewirtschaften (Wingert siehe Bilder). Bild 1, Bild 2

Angebot Nr. 228  Weinheim
Verbuschtes Grundstück mit teils waldartigem Bestand, verlängerte Betentalstraße, ca 100 m von der Bebauung, zu verpachten. Flurstück 2451, 566 m². Das Grundstück ist nur zu Fuß über eine Treppe beim Anwesen Betentalstraße 59 und einen nicht unterhaltenen, teils steinigen Pfad zu erreichen. Das Grundstück ist nicht eingezäunt, es ist keine Hütte vorhanden. – Aufgrund der besonderen Situation ist eine Beratung notwendig. Diese wird seitens des Vereins Blühende Bergstraße Interessenten angeboten, die das Grundstück nach Vorabbesichtigung übernehmen möchten.

Angebot Nr. 226  Leutershausen
Verpachtung ab 11.11.2023 meines Weinberg Grundstücks in Hirschberg-Leutershausen: Gewann „Im Stein“, Flurstücknummer: 1470, 711 qm, Südhang-Lage. Durch Böschung geteilte Hanglage, untere Hälfte flacher, oberer Teil Steilhanglage. Bepflanzung mit ca. 680 sehr alten (über 60 Jahre) Riesling-Reben. Ertrag ca. 500-1000 kg Trauben. Bild 1, Bild 2

Angebot Nr. 216  Laudenbach
Wald in Laudenbach Flurstücknr. 963 mit 2433 qm , Hochwald, Zufahrt möglich, Nähe Grillhütte. Verkaufspreis 11.000 €.

Angebot Nr. 215  Laudenbach
Grundstück in Laudenbach direkt an der B3 Flurstücknr. 395 mit 638 qm, kann als Freizeitgrundstück/Gartenbau genutzt werden. Kleine Gerätehütte erlaubt (Genehmigung zum Bau vom Mai 2023 liegt vor, Gültigkeit 2 Jahre). Zur Zeit etwas verwildert. Verkaufspreis 13.000 €.

Angebot Nr. 214  Laudenbach
Wingert in sehr guter Lage in Laudenbach. Flurstücknr. 939 mit 921 qm. Das Grundstück ist seit Jahren an einen ansässigen Winzer verpachtet, die darauf befindlichen Weinreben sind Eigentum des Pächters. Das Grundstück wird sicher in Zukunft eine Wertsteigerung erfahren. Der Verkaufspreis liegt bei 13.500 €.  Foto

Angebot Nr. 206  Heidelberg
Biete ein total verwildertes Grundstueck fuer den Selbstgestalter in Heidelberg am Goetzenberg am Hang. Das Grundstueck ist stark bewachsen, am Hang und nicht sooo einfach zugaenglich.
Bin fuer alle (gesetzlich konformen) Gestaltungsplaene und langfristige Verpachtung offen. Es handelt sich um das Flurstueck 24744 einzusehen bei geoportal (dort links auf Grundstücksbezeichnung klicken)